Bambini

Ballgewöhnung / Bambini

Unsere Trainingszeiten:


Aktuell Training in der Sporthalle Spachbrücken:
Mo: 16:00 - 17:30 Uhr
 

Allgemeines

Neben dem üblichen Fussball-Angebot gibt es für die Jüngsten im Verein ein Angebot in Form einer Übungsstunde zur Ballgewöhnung und Ausbilden der koordinativen Fähigkeiten. Für Ball interessierte Kinder der Jahrgänge 2016 bis 2018 und Ihre Eltern eine gute Möglichkeit, einen Einblick in die Fußballwelt zu bekommen.
 
Das Training erfolgt zweimal in der Woche, für die, die es nicht abwarten können und möglichst früh den großen Fußballern nacheifern möchten. Trainingstermine siehe oben.
 
In den Übungsstunden wird, nicht nur, mit dem Ball getobt, gespielt und bewegt: Auf dem „Spielplan“ steht dabei nicht nur gemeinsames Laufen, Springen, Werfen und Kicken, vielmehr werden durch kindgerechte Übungen und Spiele auch motorische Grundfertigkeiten für viele anderen Sportarten gefördert.


Wettbewerbsformen (Spielfeste)
 
Die Wettbewerbe bzw. Spiele bei den Bambinis werden weiterhin in Wettbewerbsformen in Form von Spielfesten durchgeführt. Dabei treten die Kleinsten in kleinen Teams (3er Teams) in einer Turnierform gegeneinander an.
Diese Spielform wurde im Kreis Dieburg im Jahr 2021 als Spieltag für die Kleinsten neu eingeführt. Durch die kleinen Teams - es wird im 3 gegen 3 auf jeweils 2 Tore gespielt - und den kleinen Felder - Ein Spielfeld hat ca. die Größe 30x20m - hat jeder einzelne Spieler mehr Ballkontakte und ist somit ständig in Aktion.
Es bleibt also keine Zeit für Regenwürmer und Gänseblümchen während dem Spiel. Die Teilnahme und der Spaß am Spiel rücken in den Vordergrund, das Ergebnis durch die zahlreichen, kurzweiligen Spiele in den Hintergrund.

Unser Trainer